Leadership Essentials – Das Führungskräfteprogramm >>>

Psychische Belastung: Frau sitzt auf dem Sofa mit einem Kleinkind auf dem Stoß. Sie bedient einen Laptop und trinkt dabei einen Milchkaffee. Das Kind schaut gebannt auf den Bildschirm.
BGM

Psychische Belastung im Homeoffice

Spätestens seit Corona ist Homeoffice für viele Normalität. Im Februar 2021 arbeiteten knapp 40 Prozent der Befragten des DAK-Gesundheitsreports (1) von zu Hause aus: für manche eine Chance, für andere eine echte Zerreißprobe. Wie wir lernen können, mit der psychischen Belastung umzugehen.

Jetzt lesen
Stressmanagement
leistungsfähig sein

Stressmanagement: Methoden

Es gibt viele Mittel und Wege, Stress zu vermeiden oder abzubauen. Sie werden unter dem Stichwort Stressmanagement zusammengefasst. Warum es wichtig ist, Stress zu managen, welche Methoden es dabei gibt – und wo Du anfangen solltest.

Jetzt lesen
Status Quo Bias
besser entscheiden

Status Quo Bias: Veränderungen vermeiden

Veränderungen mögen wir nicht, auch wenn sie objektiv gesehen noch so sinnvoll sind. Wir bleiben lieber bei der altbekannten, wenn auch schlechteren Option. Die Status-Quo-Verzerrung kann fatale Folgen haben – und das kannst Du dagegen tun.

Jetzt lesen
Resilienz
leistungsfähig sein

Resilienz: Was macht mich stark?

Krisen gehören zum Leben – manche zerbrechen an ihnen, andere überstehen sie ohne großen Schaden. Resilienz nennt sich das in der psychologischen Forschung. Was wir über resiliente Menschen wissen – und wie Du widerstandsfähiger werden kannst.

Jetzt lesen
Unterlassungseffekt
besser entscheiden

Der Unterlassungseffekt: Nichts tun gibt Sicherheit

Impfen oder nicht? Kündigen oder aushalten? Maßnahmen einführen oder abwarten? Oft entscheiden wir uns lieber fürs Nichtstun, weil es scheinbar mit weniger Risiko verbunden ist. Die Forschung nennt das Omission Bias oder Unterlassungseffekt. Warum wir passiv bleiben, auch wenn es zu unserem Nachteil ist – und was dagegen zu tun ist.

Jetzt lesen
fünf Schlafmythen
Gedanken lenken

5 Schlafmythen im Faktencheck

Wie wichtig ist der Schlaf vor Mitternacht? Hilft Schäfchen zählen oder stört es sogar noch mehr? Und was sagt es über meinen Schlaf aus, wenn ich immer wie gerädert aufwache? Die fünf häufigsten Schlafmythen im Check.

Jetzt lesen
Kontrollillusion
besser entscheiden

Kontrollillusion: Der Katastrophengarant

Puste ich auf den Würfel, werfe ich eine Sechs. Schon mal sich bei ähnlichen Gedanken erwischt? Unser Gehirn suggeriert uns ständig Zusammenhänge, die objektiv betrachtet keinen Sinn ergeben. Die Kontrollillusion besteht besonders häufig dann, wenn wir wenig Kontrolle haben.

Jetzt lesen