Aufmerk­sam­keits­training

Trainiere Deine Aufmerksamkeit mit dem addisca Aufmerksamkeits­training und gelange zu mehr mentaler Flexibilität.

Jetzt downloaden

Flexible Aufmerksam­keits­lenkung – Die Supermacht des 21. Jahrhunderts

Die Welt ist voller Ablenkungen: Sie summen in unserer Hosentasche, blinken auf unseren Bildschirmen und überfüllen unsere Terminkalender. Oft fällt es schwer, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Gute Ideen, produktives Arbeiten, effektive Lösungen und kreatives Denken sind aber ohne Fokus nicht möglich. Genau wie ein guter Umgang mit Stress.

Wer also in der modernen Welt funktionieren und dabei psychisch gesund bleiben möchte, sollte lernen, die eigene Aufmerksamkeit besser zu lenken. Dafür gibt es ein wissenschaftlich nachweislich wirksames Training: Die Attention Training Technique (ATT).

Was bringt mir das Aufmerksam­keit­straining?

Das Aufmerksamkeitstraining wurde von Adrian Wells entwickelt und ist Teil der Metakognitiven Therapie (Metacognitive Therapy, MCT). Dabei übst Du, Deine Aufmerksamkeit flexibel zu steuern – und sie dort zu halten, wo Du sie gerne haben möchtest. Dadurch kannst Du Dich besser fokussieren, zum Beispiel bei der Arbeit, und wirst im Alltag ausgeglichener.

Die Attention Training Technique ist ein auditives Aufmerksamkeitstraining. Regelmäßig genutzt, verbessert das Aufmerksamkeitstraining Deine flexible Aufmerksamkeitslenkung. Sprich: Du lässt Dich weniger ablenken und bist konzentrierter bei der Arbeit. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt (z.B. Moen et al., 2016; Murray et al., 2016; Myhr et al., 2019).

Das Aufmerksam­keits­training von addisca: ​

Mehr Fokus und Konzentration
– damit Du zielgerichtet und entspannt durch den Alltag gehst.

Was hat Aufmerksam­keit mit Gedanken zu tun?

Häufig werden wir nicht nur durch äußere Reize abgelenkt, sondern auch durch Gedanken: Einer Harvard-Studie (Killingworth & Gilbert, 2010) zufolge, sind wir rund die Hälfte des Tages mit Gedankenwandern beschäftigt. Das heißt: Unser Gehirn produziert Tausende von Gedanken, die nichts mit dem zu tun haben, womit wir uns gerade in der Realität befassen.

Solche automatisch auftauchenden Gedanken – an den Einkauf oder den Streit von gestern – lenken uns ab. Manchmal so stark, dass wir uns in Situationen hineinsteigern. Wir verlieren den Fokus, oft leidet unsere Stimmung. Nicht nur Gedanken, sondern auch körperliche Signale, auf die Du Dich besonders konzentrierst, können diese Denkmuster anstoßen und Dich in Sorgenschleifen führen, die sich auf Dauer sogar zu Angststörungen auswachsen können.

Die Lösung für dieses Problem?  – Fokus.

Deine Aufmerksamkeit entscheidet, worauf Du Deine mentalen Ressourcen richtest. Wenn Du sie besser kontrollierst, kannst Du schneller Abstand von wenig zielführenden Gedanken und Interpretationen von Körpersignalen nehmen. So bist Du schneller wieder bei den wichtigen Dingen – was nachweislich dazu beiträgt, psychisch gesund zu bleiben.

Wie funktioniert das Aufmerksam­keits­training?

Das Aufmerksamkeitstraining von addisca ist eine Art mentales Fitnessprogramm. Dabei übst Du, Deine Aufmerksamkeit flexibel zu steuern – und sie dort zu halten, wo Du sie gerne haben möchtest. Wie jedes Training wirkt es am besten, wenn Du es regelmäßig machst. In diesem Fall brauchst Du lediglich 12 Minuten am Tag – für mindestens drei Wochen.

Während dieser Zeit hörst Du verschiedene Alltagsgeräusche. Ein Sprecher leitet Dich durch und lenkt Deinen Fokus auf bestimmte Laute. Du trainierst, verschiedene Geräusche gleichzeitig wahrzunehmen, gezielt auf einzelne Laute zu achten und mit Deinem Fokus schnell hin- und herzuwechseln.

Diese Fähigkeit kannst Du auf Dein gedankliches Innenleben übertragen. Du bemerkst schneller, wenn Deine Gedanken abdriften und Du Deinen Fokus bewusst wieder auf Dein Ziel lenken musst. Die Wirksamkeit des Trainings ist vielfach wissenschaftlich belegt.

Unser Training bietet Dir:

Mehr Fokus

Wenn Du Dich weniger ablenken lässt, bist Du mit Deinem Kopf bei den Dingen, die wichtig sind.

Emotionaler Ausgleich

Gedankenprozesse können Deine Stimmung trüben. Das Training hilft Dir, Dich schneller von ihnen zu lösen.

Flexible Aufmerksam­keits­steuerung

Erkenne schneller, wenn eine Strategie nicht zielführend ist, um Probleme aus einer anderen Perspektive betrachten zu können.

Was genau ist Aufmerksam­keit? ​

Unsere Aufmerksamkeit hat verschiedene Dimensionen. Dabei existiert keine genaue Unterteilung, vielmehr bewegt sie sich flexibel auf den Skalen: Fokus, Dauer, Anzahl der Reize und Intensität.

Viele Trainingsansätze zielen auf einzelne Teilleistung der Aufmerksamkeit ab oder sie kombinieren verschiedene Dimensionen. Meist beruhen sie auf Reaktionsaufgaben, bei denen auf einen bestimmten Reiz hin eine Aktion ausgeführt werden soll.

Das Aufmerksamkeitstraining von addisca ist anders. Es orientiert sich mehr an Deinem Alltag, indem es Dich auffordert, Deine Aufmerksamkeit zwischen verschiedenen Reizen zu wechseln. Es simuliert verschiedene Informationsquellen, vergleichbar mit dem Angebot vieler digitaler Medien. Trainiert wird also mehr die Fähigkeit, sich auf diesen Skalen zu bewegen. Denn je nach Situation benötigst Du von einer Teilleistung mehr oder weniger.

Dimensionen der Aufmerksamkeit als vier Skalen dargestellt: Fokus; Dauer, Anzahl der Reize; Intensität

Jetzt downloaden

Wie kann ich meine Aufmerksam­keits­spanne erhöhen?

Einige Menschen sind auf der Suche nach Methoden, mit denen sich ihre Aufmerksamkeitsspanne erhöhen lässt. Dieser Gedanke geht mit der Einschätzung einher, dass diese speziell trainiert werden müsse. Deine Aufmerksamkeitsspanne lässt sich jedoch am einfachsten steigern, indem Du Dich weniger ablenken lässt.

Wechselt Dein Fokus ständig zwischen verschiedenen Reizen hin und her, geht Dein Fokus verloren. Jedoch lassen sich Ablenkungen nicht immer vermeiden. Das Maß unserer Aufmerksamkeitsspanne wird stark von den digitalen Medien beeinflusst. Wir springen heute öfter zwischen verschiedenen Quellen hin und her, anstatt sich wie früher länger einem Medium zu widmen. Die reduzierte Aufmerksamkeitsspanne ist also eine natürliche Entwicklung auf unsere heutige Umwelt, die durchaus sinnvoll ist. 

Informationen werden heute komprimierter zusammengefasst. So führt ein schneller Wechsel zwischen verschiedenen Quellen zu einer schnelleren Informationsaufnahme. Verschiebt sich Dein Fokus unbeabsichtigt, während Du Dich auf etwas anderes konzentrieren möchtest, hilft Dir die Fähigkeit der bewussten Aufmerksamkeitssteuerung. Diese trainierst Du mit dem Aufmerksamkeitstraining von addisca. 

Was kann ich gegen Ablenkung tun?

Wenn Du Dich ablenken lässt, verschiebst Du – häufig reflexhaft – Deinen Fokus von einem Reiz zum anderen: beispielsweise von der Excel-Tabelle, zu Deinem E-Mailpostfach, vom Mittagsessen zu Deinem Smartphone oder von einem Gespräch zu dem Gedanken an das nächste Meeting…

In diesen Momenten ist es wichtig zu bemerken, dass Du abgelenkt bist und dann Deine Aufmerksamkeit zurückzulenken. Mit etwas Übung wird Dir das immer besser gelingen. Diese flexible Aufmerksamkeitssteuerung kannst Du mit Hilfe des Aufmerksamkeitstrainings von addisca trainieren – für mehr Fokus, Gelassenheit und Ruhe im Kopf.

Jetzt downloaden